Friseurtaschen online kaufen

Ein guter Friseur sollte während der Arbeit alle Utensilien griffbereit bei sich tragen. Schließlich willst du dein Werkzeug nicht suchen müssen, während du einem Kunden die Haare schneidest. Scherentaschen für den Salon oder auch mobile Friseurtaschen für eventuelle Hausbesuche – im Idealfall sollte beides vorhanden sein! Wir möchten dir mit den folgenden Empfehlungen und hilfreichen Ratgeber zur Seite stehen.

Friseurtasche für unterwegs

Unsere Empfehlung für praktische Werkzeugtaschen zum Mitnehmen, wurde speziell für Friseure entworfen. Die Tasche biete eine variable Inneneinteilung und ist zudem abschließbar.

Efalock Werkzeugtasche

zu Amazon »

Scherentasche mit Gürtel

Du suchst nur eine kleine Tasche für deine Friseurscheren? Wir haben auch eine günstige und gut bewertete Scherentasche für euch herausgesucht. Um die wichtigsten Werkzeuge immer an deiner Seite zu haben, verfügt die Ledertasche über einem abnehmbaren Schultergurt für die Taille oder Schulter.

Scherentasche aus Leder

zu Amazon »

Worauf solltest du beim Kauf einer Friseurtasche achten?

Im Falle einer mobilen Werkzeugtasche solltest du dich fragen, wie sie getragen werden kann. Verfügt sie über einen Schultergurt oder nur über einen Griff? Die Tasche für den Salon hingegen wird in der Regel am Gürtel getragen. Ist zu diesem Zweck eine Lasche vorhanden oder gibt es sogar einen zugehörigen Gürtel? Wunderbar ist es auch, wenn die Möglichkeit besteht, die Scherentasche alternativ um die Schulter zu hängen.

In beiden Fällen ist die Größe der Friseurtasche von Bedeutung: Wie groß ist das Produkt? Ist jeglicher Friseurbedarf dort unterzubringen – auch größere Utensilien wie ein Glätteeisen oder Fön?

Welches Material wurde verwendet?

Mobile Friseurtaschen profitieren definitiv von wasserdichtem Material. Schließlich kannst du beim Transport deines Friseurbedarfs auch in Regen geraten – deine Werkzeuge sollten dabei auf keinen Fall nass werden. Die Scherentaschen, die du beim Haarschnitt am Körper trägst, sind in den meisten Fällen aus Echt- oder Kunstleder gefertigt. Wichtig ist hier, darauf zu achten, dass das Material sich nicht leicht verformt.

Robustes Material

Für beide Varianten solltest du auf die Langlebigkeit des Stoffes oder Leders achten. Ein Profi in der Friseurbranche benötigt ein verschleißfestes Produkt, das für den täglichen Gebrauch geeignet ist. Eine gründliche und gute Verarbeitung ist dazu unverzichtbar: Gehen die Nähte schon nach kurzer Zeit auf oder weist die Tasche bereits Löcher auf, ist das enorm ärgerlich.

Leicht im Gewicht und in der Reinigung

Ein geübter Friseur achtet natürlich auf Hygiene – und so auch der Kunde. Kann man die Friseurtasche bequem und unkompliziert reinigen? Relevant ist hier also, ob du die Werkzeugtasche gut entstauben oder sogar feucht abwischen kannst. Die mobile Variante betreffend empfiehlt sich dazu eine große Öffnung durch die du mit dem Lappen alle Ecken erreichen kannst. Die Scherentasche eignet sich für die Reinigung besonders, wenn du sie aufklappen oder –knöpfen kannst.
Und zu guter Letzt: Ist das Material leicht? Schließlich kann der Inhalt mitunter schon schwer genug sein.

Aufteilung der Friseurtasche

Organisation ist das A und O in der Friseurwelt. Jedes Utensil, das du brauchst, sollte seinen Platz haben und unmittelbar griffbereit sein. Natürlich sollte dein Werkzeug auch separat verstaut werden, allein aus hygienischen Gründen. Aus diesem Grund sollte die Friseurtasche in jedem Fall eine ausreichende Geräumigkeit vorweisen können. Welches Friseurzubehör wird immer benötigt? Klug wäre es, wenn die Tasche sogar ein wenig größer ausfallen würde, falls du dein Sortiment erweitern möchtest.

Organisation in der mobilen Werkzeugtasche

Ideal ist ein großes Hauptfach mit einem Reißverschluss. Dort kannst du die größeren Geräte unterbringen. In die zahlreichen kleineren Neben-, Innen- und Seitenfächern findet das kleinere Zubehör seinen Platz.
Eine große Öffnung am Hauptfach sorgt nicht nur für die bequemere Reinigung. Man kommt bei der Arbeit außerdem schnell an alles Nötige heran und kann den gesamten mitgebrachten Friseurbedarf auf einen Blick erkennen.
Hilfreich sind bei der Friseurtasche für den Transport auch Standfüße. Die Tasche soll beim Abstellen weder beschädigt werden noch in sich zusammenfallen.

Stauraum in der Scherentasche

Was die Friseurtasche für den Gebrauch im Salon betrifft, ist die Möglichkeit das Produkt auszuklappen, von Vorteil. Auch hier spielt die Reinigung dabei eine Rolle; genauso aber auch die Tatsache, dass mehr Werkzeuge leichter verstaut werden können.
Typisch ist außerdem eine Aufteilung, die mehrere Fächer für z.B. Scheren oder Haarspangen beinhaltet. Das Hauptfach sollte dementsprechend etwas größer ausfallen.

Wieviel solltest du in eine Friseurtasche investieren?

Transportierfähige Taschen bewegen sich ungefähr in einem Preissegment zwischen 20€ und 40€. Die Scherentaschen können schon für ca. 10€ erworben werden; der Preis kann jedoch auch zwischen 50€ und 60€ betragen.
Grundsätzlich gibt es natürlich auch immer High-End-Produkte. Allzu sehr sollte in jedem Fall nicht gespart werden, da dies in der Regel auf Kosten der Langlebigkeit der Produkte geschieht.

Friseurtaschen auf Amazon kaufen

Auf amazon.de gibt es viele verschiedene Varianten im Angebot. Unterschiedliche Marken wie Efalock, Tondeo oder Jaguar vertreiben dort Produkte für Friseure. Über die Links in unseren Empfehlungen gelangst du ganz einfach zum entsprechenden Artikel im Amazon-Shop und kannst ihn dort bestellen. Nach ein paar Tagen ist deine neue Friseurtasche bereits da! Wir vom Haar-Experten-Team hoffen, dass wir dir bei deiner Entscheidung weiterhelfen und dich ein wenig inspirieren konnten. 

Amazon Partnerprogramm
Durch einen Klick auf den gewünschten Artikel werden Sie zu Amazon weitergeleitet, dort können Sie den Artikel erwerben. Wir sind neutraler und unabhängiger Anbieter dieses Portals. Weitere Informationen zum Amazon Partner Programm erhalten Sie unter Datenschutz.